Angebote

Ab 1. Mai 2014 bietet die Jägerschaft wieder frisches Rehfleisch an

Frisches Wildfleisch (Wildbret) vom Reh steht aus heimischen Revieren ab 01. Mai 2014 wieder zur Verfügung. Bei diesem Fleisch können Verbraucherinnen und Verbraucher sicher sein, dass es ein reines Naturprodukt ohne Mast, Medikamente, Gen-Technik und Tiertransport ist. Das garantieren Jägerinnen und Jäger aus der Nachbarschaft oder die örtliche Metzgerei, die von ihnen beliefert wird. Wildbret vom Reh ist sehr fettarm, aber reich an Vitaminen und Mineralstoffen und kann auf verschiedene Arten, u.a. auch auf dem Grill, sehr schmackhaft und unkompliziert zubereitet werden.

Wildbret vom Wildschwein kann grundsätzlich ganzjährig angeboten werden.

Weitere Informationen und Bezugsadressen können beim 1. Vorsitzenden der Jägervereinigung Dinkelsbühl, Herrn Werner Ahamer, unter 09851-2312 eingeholt werden.

Wissenswertes zum Wildbret finden Sie hier: http://www.bjv-muehldorf.de/wildbret.html