Über uns

Die Jägervereinigung Dinkelsbühl e.V. besteht aus 41 Gemeinschaftsjagdrevieren, zwei Eigenjagdrevieren und vier Staatsjagdrevieren.


Diese Reviere sind in vier Hegeringe aufgeteilt.


Die aktuelle Mitgliederzahl zum 01.04 2014 beläuft sich auf 126 Vereinsmitglieder (Erst- und Zweitmitglieder).

 
Auf einer Gesamtfläche von 23.105 ha mit einem Waldanteil von 31,8 %  werden nachfolgende Aufgaben und Ziele als primär betrachtet:

 - den Schutz und die Erhaltung einer artenreichen, frei lebenden Tierwelt und die 
   Sicherung ihrer Lebensgrundlagen im  Rahmen des Natur-, Landschafts-, Umwelt- und
   Tierschutzes

 - die nachhaltige Nutzung und Regulierung von Wildbeständen 

 - die Überwachung der Einhaltung der zum Schutz des Wildes erlassenen Vorschriften

 - die Wildschäden zu vermeiden

 - die Pflege und Förderung aller Zweige des Jagdwesens als  Mittel zur Erreichung des
   Satzungszweckes, insbesondere auch der allgemein anerkannten Grundsätze  
   deutscher Waidgerechtigkeit