Schießevents

Weitere Termine des BJV in 2017

Flyer Jagdliches Schiessen 2017

 

Mittelfränkisches Jägerschießen am 28. Juni 2014

Unser Verein hat mit zwei Mannschaften auf der Schießanlage in Deffersdorf teilgenommen:
DKB 1: Wolfgang Babel, Johannes Engelhardt, Hannelore Weissmann, Theo Feuchter und Roland Walter.


DKB 2: Roland Buckel, Jochen Reuter, Andreas Scheuerer, Markus Reuter und Heiko Denkfelder.

Team DKB 2 erreichte den 4. Platz und musste sich dem Drittplazierten aus Wassertrüdingen nur um einen Punkt geschlagen geben. Das Team DKB 1 erreichte den 12. Platz von 14 Mannschaften insgesamt.

Den 1. Platz sicherte sich Schwabach 1 gefolgt von Neustadt/Aisch 1.

(Bilder: Gottfried Gehring)

 

Übungsschießen in Deffersdorf am Freitag, dem 20.09.2013

Schießobmann Gottfried Gehring konnte 23 Teilnehmer aus den Reihen der Jägervereinigung Dinkelsbühl e.V. zu diesem internen Übungsschießen begrüßen. Das Flinten- und Büchsenschießen wurde unter der fachkundigen Anleitung von Heinrich Schiller (Leutershausen) und Andreas Martini (Schwabach) durchgeführt, die sich dafür dankenswerter Weise den Nachmittag frei genommen hatten. Die Flintenschützen nutzten die Gelegenheit zum Üben ausgiebig, da die Munitionskosten von der Jägervereinigung getragen wurden. Darüber hinaus konnte zur Vorbereitung auf die anstehenden Drückjagden der entsprechende Schießnachweis erworben werden, der große Nachfrage unter den Teilnehmern fand. Einmal mehr ein Zeichen, dass die Jägerschaft ihrer großen Verantwortung zum sicheren Schießen und tierschutzgerechten, schnellen Töten des Wildes gerecht wird. 

 

Dinkelsbühler Mannschaft belegt guten 9. Platz beim Mittelfränkischen Jägerschießen 2013

Am 11. Mai hat eine fünfköpfige Mannschaft der Jägervereinigung Dinkelsbühl unter Führung des Schießobmanns Gottfried Gehring beim Mittelfränkischen Jägerschießen auf der Schießanlage Deffersdorf (www.jssv-herrieden.de) mit Erfolg teilgenommen. Zwanzig Mannschaften aus ganz Mittelfranken waren angetreten. Die Siegermannschaft erreichte 580 Punkte. Der 9. Platz unserer Mannschaft mit 509 erreichten Punkten ist angesichts der hervorragenden Konkurrenz als guter Mittelplatz noch unter den ersten zehn Mannschaften zu bewerten. Insbesondere in der Kugeldisziplin auf den Laufenden Keiler waren unsere Schützen spitze. Unsere Mannschaft bestand aus Theo Feuchter, Wolfgang Babel, Johannes Engelhardt, Roland Walter und Andreas Behlert.

Geschossen wurde mit der Büchse auf den Laufenden Keiler je Schütze zwei Schuss sowei zwei Schuss auf den Fuchs sitzend aufgelegt, den Rehbock angestrichen und den stehenden Keiler frei mit dem Bergstock auf 100m. Im Anschluss wurde der Jagdparcours mit 15 Wurfscheiben je Flintenschütze geschossen.

 

 

 

 

 

   
Ergebnisse des Hegeringpokalschießen 27.06.2009
Ergebnisse des Hegeringpokalschießen 26.06.2010
Ergebnisse des Keilerpokalschießen 09.10.2010